Bad Zwischenahn Heimatmuseum Ammerland  e. V. Ausschüsse Spälköppel Tanzgruppen Hochzeiten Verein für Heimatpflege Impressum Bildergalerie


                                                                                                  Verein für Heimatpflege Bad Zwischenahn
                                                                                                  Heimatmuseum Ammerland e. V.
                                                                                                  Auf dem Winkel 26
                                                                                                 26160 Bad Zwischenahn

                                                                                                  Tel. 04403/ 2071
                                                                                                  Fax 04403/ 1876
                                                                                                 e-mail: info@ammerlaender-bauernhaus.de
                                                                                                  Vorstand: Klaas Düring - I. Vorsitzender
                                                        Eingetragen im Vereinsregister unter VR 120055 beim Amtsgericht Oldenburg (Oldbg.)
Copyright:
Gestaltung, Webdesign: Andreas Düring
Content-Management-System
Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel
Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behält sich www.ammerlaender-bauernhaus.de vor.
Alle auf diesem Server genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers.
Haltung von www.ammerlaender-bauernhaus.de zu externen Links:
Bei externen Links des Internetangebotes von www.ammerlaender-bauernhaus.de vermitteln wir nur den Zugang zur Nutzung von Angeboten fremder
Dienstanbieter. www.ammerlaender-bauernhaus.de übernimmt für den Inhalt externer Links keine Verantwortung. Sollte eine URL nicht mehr
erreichbar sein, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail.
Haftungsausschluss:
Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten wird keine Gewähr übernommen. Eine Haftung, insbesondere für eventuelle materielle oder
immaterielle Schäden oder Konsequenzen, die aus der Nutzung unseres Angebotes entstehen, ist ausgeschlossen.
www.ammerlaender-bauernhaus.de ist nicht für die Inhalte von Websites einschließlich dort angebotener Programme verantwortlich, auf die direkt
oder indirekt per Link verwiesen wird. www.ammerlaender-bauernhaus.de hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf
die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb übernimmt www.ammerlaender-bauernhaus.de keine Verantwortung für Inhalte aller
gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes
gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder
Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, trägt allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde die straf- und
zivilrechtliche Verantwortung.
Alle Rechte vorbehalten, insbesondere Aufführung, Sendung, Kopie, Verleih, Übertragung auf elektronische Speichermedien, Internet-Einsatz,
andere öffentliche Nutzung und Verbreitung nur nach vorheriger Absprache und Erlaubnis durch die Herausgeber.
Erklärung von www.ammerlaender-bauernhaus.de zum Datenschutz
Die Gewährleistung des Datenschutzes - der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte - ist uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir
mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen. www.ammerlaender-bauernhaus.de freut sich über Ihr Interesse an unseren Pages und bedankt
sich für Ihren Besuch auf unserer Web-Site. An dieser Stelle möchten wir Sie informieren, wo und zu welchem Zweck auf unserer Web-Site Daten
erhoben und verarbeitet werden.
 
Personenbezogene Daten
Grundsätzlich werden auf unserer Web-Site personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer etc.) nur dann erhoben, wenn Sie uns
diese von sich aus, also freiwillig, z.B. im Rahmen einer Mitgliedschaft, einer Umfrage oder für Ihre Anfrage angeben. Allein Sie entscheiden darüber,
ob Sie uns diese Daten bekannt geben wollen oder nicht. Daten, die wir unbedingt zur Erfüllung Ihrer Wünsche benötigen, sind entsprechend
gekennzeichnet. Personenbezogene Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht von uns an Dritte weitergegeben. Wird eine Übermittlung von
personenbezogenen Daten an Dritte erforderlich, weisen wir an geeigneter Stelle vorab auf die Rechtsgrundlage hin oder holen vorab Ihre Einwilligung ein.
Sicherheit
www.ammerlaender-bauernhaus.de setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten
durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere
Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend aktualisiert.
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz
Impressum
Datenschutzhinweise nach Art. 13 und 21 DSGVO

1.     Verantwortlicher
Für die Datenerhebung und Verarbeitung ist der Verein für Heimatpflege
                                                                             Heimatmuseum Ammerland e. V.
                                                                                      Auf dem Winkel 26
                                                                                   26160 Bad Zwischenahn

                                                                                     Tel. 04403/ 2071
                                                                                      Fax 04403/ 1876
                                                                   e-mail: info@ammerlaender-bauernhaus.de
vertreten durch den Vorstand         verantwortlich.

2.     Freiwillige Angaben Wir erheben grundsätzlich nur die Daten, die gesetzlich vorgeschrieben und zum Vertragsabschluss erforderlich sind.  
Die Angabe von z. B. Telefonnummer und Email-Adresse ist jedoch freiwillig. Es sind keine negativen Konsequenzen  mit  der  Nichtbereitstellung  dieser  Daten  verbunden.  Allerdings  kann  die Nichtbereitstellung im Einzelfall die nachfolgende Kommunikation erschweren bzw. verzögern.
3.     Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung
Wir    verarbeiten    die    erhobenen    Daten    gem.   Art. 6 Abs. 1 lit. B DSGVO    zum    Zweck    der Vertragserfüllung. Dies umfasst auch die damit einhergehende Kundenbetreuung.  
Falls erforderlich, werden personenbezogene Daten an die Unternehmen weitergegeben, die an der Abwicklung dieses Vertrags beteiligt sind (z. B. Kreditinstitute zur Zahlungsabwicklung).  
Die Daten werden, sobald der Zweck entfallen ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen, gelöscht und solange nur noch für etwaige Rückfragen bereitgehalten. Die Daten werden nicht gelöscht, sofern nach Vertragsbeendigung noch Forderungen offen sind und eingezogen werden sollen. Im Fall des Bestehens gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden die betroffenen Daten für die Dauer dieser Fristen archiviert.
4.     Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen
Wir verarbeiten Ihre Daten z.B. für Werbung und Information.  
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und in dem Interesse. Die Daten werden, sobald der Zweck entfallen ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen, gelöscht.  
Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen. Näheres erfahren Sie unter dem nachfolgenden Punkt „Rechte der betroffenen Person“.  
5.     Datenverarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung:  
Sofern Sie eine gesonderte Einwilligung erteilt haben, von uns telefonisch oder per E-Mail über unternehmenseigene Produkte und Dienstleistungen informiert zu werden, erfolgt eine entsprechende Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der bisher erfolgten Verarbeitung berührt. Wenn die Einwilligung widerrufen wird, stellen wir die entsprechende Datenverarbeitung ein.  
6.     Datenverarbeitung zur behördlichen Aufgabenerfüllung bzw. zum Schutz des öffentlichen Interesses:
Wir verarbeiten Ihre Daten zur Aufgabenerfüllung des öffentlichen Interesses. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO. Die Daten werden, sobald der Zweck entfallen ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen, gelöscht.
Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen. Näheres erfahren Sie unter dem nachfolgenden Punkt „Rechte der Betroffenen Person“.  
7.     Datenverarbeitung zu Direktwerbung:
Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung, insbesondere für den Versand unserer Werbung per Post. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und in dem  Interesse,  Sie  über  neue  Produkte  und  Dienstleistungen  zu  informieren.  Gegen  diese Verarbeitung  steht  jedem  Kunden  ein  eigenes  Widerspruchsrecht  zu,  dessen  Ausübung  zur Beendigung der Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung führt. Sofern Daten ausschließlich zur Direktwerbung gespeichert werden, werden diese nach erfolgtem Widerspruch gelöscht.  
8.     Datenempfänger:  
Wir    übermitteln    Ihre    Daten    nur    an    Dritte    (z. B.,    sofern    eine    datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis (z. B. nach den nach den oben genannten Rechtsvorschriften) besteht.
Ihre Daten können von uns zudem an externe Dienstleister (z. B. [IT-Dienstleister, Unternehmen, die Daten vernichten oder archivieren, Druckdienstleister]) weitergegeben werden, welche uns bei der Datenverarbeitung im Rahmen einer Auftragsverarbeitung streng weisungsgebunden unterstützen.  
Eine Datenverarbeitung außerhalb der EU bzw. des EWR findet nicht statt.  
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. 9.     Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:  
Verein für Heimatpflege Heimatmuseum Ammerland e. V.
Auf dem Winkel 26
26160 Bad Zwischenahn
Tel. 04403/ 2071 Fax 04403/ 1876
e-mail: info@ammerlaender-bauernhaus.de
10.   Rechte der betroffenen Person:  
Betroffene  Personen  haben  das  Recht  auf  Auskunft  seitens  des  Verantwortlichen  über  die  sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Löschung, sofern einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke  nicht  mehr  benötigt  werden.  Es  besteht  zudem  das  Recht  auf  Einschränkung  der Verarbeitung, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt und in den Fällen des Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit. Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e (Datenverarbeitung zur behördlichen Aufgabenerfüllung bzw. zum Schutz des öffentlichen Interesses) oder lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht der betroffenen Person das Recht zu, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
11.   Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde:  
Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht  ist,  dass  die  Verarbeitung  der  sie  betreffenden  Daten  gegen  datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts der betroffenen Person oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend  gemacht  werden.  Für  das  Bundesland  Bremen  ist  die  zuständige  Aufsichtsbehörde  Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen.
12.   Hinweis auf ein Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO
Werden  Daten  auf  Grundlage  von  Art. 6  Abs. 1  lit. e  (Datenverarbeitung  zur  behördlichen Aufgabenerfüllung  bzw.  zum  Schutz  des  öffentlichen  Interesses)  oder  lit. f  erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich  aus  ihrer  besonderen  Situation  ergeben,  jederzeit  gegen  die  Verarbeitung  Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Bitte richten Sie den Widerspruch möglichst an:  
Verein für Heimatpflege
 Heimatmuseum Ammerland e. V.  Auf dem Winkel 26 26160 Bad Zwischenahn Tel. 04403/ 2071 e-mail:
info@ammerlaender-bauernhaus.de
13.   Hinweis auf ein Widerspruchsrecht gegen Direktwerbung  
Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung. Gegen diese Verarbeitung steht Ihnen ein eigenes Widerspruchsrecht zu, dessen Ausübung zur Beendigung der Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung führt. Bitte richten Sie den Widerspruch möglichst an:
Verein für Heimatpflege
 Heimatmuseum Ammerland e. V.  Auf dem Winkel 26 26160 Bad Zwischenahn Tel. 04403/ 2071 e-mail:
info@ammerlaender-bauernhaus.de